Burgwall Berlin-Klosterfelde "Spandauer Burgwall"

Mittel- bis spätslawische Inselburg mit insgesamt 8 Bauphasen. Die Phase 1-4 war ein kleiner mittelslawischer Ringwall des späten 9. und 10. Jahrhunderts (35 bis 50 m Durchmesser). Die Phasen 5 bis 8 stellten eine zweigliedrige Inselburg des 11. bis 12./frühen 13. Jahrhunderts von bis zu 130 m Gesamtduchmesser dar. 


Seeartiges Burgtor im Südosten der Vorburg, nach Joachim Herrmann 1985

Seeartiges Burgtor im Südosten der Vorburg, nach Joachim Herrmann 1985

Burgwall Spandau im 11./12. Jahrhundert von Westen gesehen (Phasen 5-8), nach A. von Müller

Erste Phase vom Burgwall Spandau im späten 9./10. Jahrhundert (35 m Durchmesser), nach A. von Müller

Wallaufbau von Spandau nach A. von Müller

Lagesituation der Burg im 11./12./frühen 13. Jahrhundert (Phasen 5-8), nach R. Krüger 2019

Rekonstruktion des kleinen Kulttempels in der Vorburgsiedlung am Westufer

Rekonstruktion der Burg im 11./12. Jahrhundert mit Blick von Südosten

Rekonstruktionsversuch der Burg im 11./12. Jahrhundert von Westen gesehen, coloriert und umgestaltet von R. Krüger