Burgwall Klempau

Auf einer großen Talsandinsel im "Klempauer Moor" lag ein im Endstadium 80 m großer Ringwall. Ein dreiphasiger Bohlenweg führte zur Talsandinsel heran. 8. bis 9. Jahrhundert. Der Burgwall ist heute restlos abgetragen.


Freigelegter Bohlenweg zur Burg; Foto: Hans-Jürgen Koch

Freigelegter Bohlenweg zur Burg; Foto: Hans-Jürgen Koch

Vermutete Lagesituation am Ende des 9. Jahrhunderts, nach R. Krüger 2020