Burgwall Hungerstorf

Vermutlich frühslawische Niederungsburg von etwa 2,3 ha Ausdehnung. 175 x 170 m Außendurchmesser.


Die Erhebung im Bild stellt den Burgwall dar, Blick von Süden nach Norden

Burgoberfläche

Der Wall ist stark verschliffen aber noch erkennbar

Der gesamte Burgwall

Der Burgwall bei Hungerstorf

Der Wall ist als solcher noch erkennbar

Blick vom Wall

Die Kittendorfer Peene nordöstlich des Burgwalls

Vermutete Lage zur Slawenzeit, nach R. Krüger 2019