Burgwall Neu Nieköhr/Walkendorf

Zwei nahegelegene slawische Niederungsburgwälle, die nacheinander bestanden. Da die Flurgrenze genau zwischen den Bodendenkmälern verläuft, spricht man heute von den Burgen von Neu Nieköhr/Walkendorf. 


Am Burgwall

Der Burgwall ist bewaldet

Wallskizze; Joachim Herrmann

Die Burgen von Neu-Nieköhr "Moltkeburg" (rechts) und Walkendorf (links), bestanden nacheinander, nach Ronny Krüger 2021