Burgwall Demmin-Vorwerk "Alte Schanze"

Etwa 220 x 160 m großer frühslawischer Burgwall. War die Burg im Endstadium zweigliedrig? 


Hatte die Burg einen inneren Hauptburgwall? Luftbild von 1953

Die Burg war zweigliedrig, nach R. Krüger 2019

Die Burg lag am Zusammenfluss von Tollense und Augraben, nach R. Krüger 2019

Vogelblick von Südosten auf den Burgwall; Foto von Fred Ruchhöft

Wallrest mitten auf dem Acker. Sommer 2011

Am äußeren Wallrest, Sommer 2011

Auf dem Wall, Sommer 2011

Auf dem Wall, Sommer 2011