Burgwall Teterow "Burgwallinsel"

Zweigliedrige Inselburg der Zirzipanen. Errichtung um 910 bis Nutzung ins 11./mittlere 12. Jahrhundert. Im 10. Jahrhundert Zugang über eine lange dreiphasige Südbrücke (Errichtung: um 910, 955, 983). Im 11. bis mittleren 12. Jahrhundert Zugang über kurze Westbrücke (70 m Länge). 

1 2


Die Hauptburg von Südwesten gesehen

Rekonstruktion der Brücke nach Joachim Herrmann

Aufbau der Brücke nach Joachim Herrmann

Einfacher Rekonstruktionsversuch des Tores im Südwall der Vorburg, nach R. Krüger 2018

Seetor im Nordwall der Vorburg von außen gesehen, nach R. Krüger 2019

Etwa 2 m hohe Götzenfigur am Restaurant "Wendenkrug" in der Vorburg, Sommer 2003

Rekonstruiertes Teilstück der Brücke am Südende der Insel in Nähe der heutigen Fährstelle, Sommer 2003

Hoher Dammweg zur Burg, 2003

Tor im Südwall der Vorburg von außen gesehen, Sommer 2003

Südwall der Vorburg von innen gesehen, Sommer 2003

Südtor der Vorburg von innen gesehen, Sommer 2003

Hauptburg, 2003

Auf dem Wall der Hauptburg, 2003

Blick vom hohen Hauptburgwall zum 10 m tiefer liegenden Seeufer, Sommer 2003

Auf dem Wall der Hauptburg, Innenraum links, Sommer 2003
 

1 2