Burgwall Venz

Burgwall "Charenza" des mittleren 12. bis mittleren 13. Jahrhunderts.

Etwa 225 x 190 m großer, viereckförmiger Burgwall von ca. 4 ha Innenraum. Der Burgwall ist noch bis zu 8 m hoch. 


Der östliche Einschnitt stammt aus neuerer Zeit. 1930 er

Der neuzeitliche Einschnitt im Ostwall. Der Wall hatte zwei Wallphasen.

Vermutete Lage zur Slawenzeit, nach R. Krüger 2022

Der Südwall vom Innenraum gesehen, Denny Neumann 2017

Der neuzeitliche Einschnitt im Wall vom Innenraum gesehen, Foto: Denny Neumann 2017

Das slawenzeitliche Tor vom Burginnenraum gesehen, Foto: Denny Neumann 2017